Dummy-Basisseminar

Rani lernt Go zu laufen auf Handzeichen

Bei meinem Dummy-Basiseminar für Anfänger und Neueinsteiger lernen Sie in Theorie und Praxis den Aufbau und das Ziel des Dummy-Trainings kennen. Die Theorie findet in Bensheim-Schwanheim statt und ist leicht über Lorsch, Einhausen, Zwingenberg und Umgebung zu erreichen.

Theorie

  • Die Grundlagen der Dummyarbeit werden anhand von Videos erläutert.
  • Die drei Säulen der Dummyarbeit: „Apport“, „Einweisen“, „Verloren Suche“ werden erklärt.

Praxis

  • Übungen zum Apportieren und Halten eines Dummy
  • Erste Schritte „Einweisen“ (Vorausschicken, Suchpfiff)
  • „Markieren“ (Einfachmarkierung)

Einzelmarkierung

Toffee wird in die Verloren-Suche geschickt

Gefunden 🙂

Termine

  • Weil ich meine Trainingstermine nicht auf meiner Homepage veröffentliche, freue ich mich auf Ihren Anruf, um Ihnen Trainingsmöglichkeiten zu nennen.

Organisatorisches

Das Dummy-Basisseminar geht über zwei Tage. Am ersten Tag beginnen wir  um 10 Uhr im Seminarraum der Eldira-Ranch, Rohrheimer Str. 48, 64625 Bensheim-Schwanheim. Nach einer Mittagspause von ca. 1,5 Stunde treffen wir uns wieder, um das in der Theorie Erlernte praktisch umzusetzen.

Da die Hunde erst am Nachmittag zum Einsatz kommen, können Sie Ihren Hund auch erst zu den praktischen Übungen holen (oder bringen lassen).

Das Dummy-Seminar endet jeweils gegen 16 Uhr. Den genauen Ablauf teile ich 3 Tage vor Seminarbeginn per E-Mail mit.

Die Seminargebühr beträgt 150,- Euro pro Teilnehmer.  Warme und kalte Getränke werden gestellt.

Aufgrund meiner kleinen Gruppen von max. 4 Teilnehmern ist eine Voranmeldung  unbedingt erforderlich.

Bei Fragen zum Seminar bitte anrufen.  Ich freue mich auf Ihren Anruf.