Hundetrainerin

Man kann auch ohne Hund leben. Es lohnt sich nur nicht.
(frei nach Loriot)

Gitte mit Salome

Gitte mit Salome

Ich bin eine über die Tierärztekammer zertifizierte Hundetrainerin und ausgebildete Tierarzthelferin. 2008 habe ich mein Hundetraining und meinen Köllner Frohsinn mit an die Bergstraße gebracht.

Methode

Einen Hund als verlässlichen Partner zu erleben und zu respektieren, ist zugleich mein Ansporn, anderen Menschen im Training zu helfen, ein vertrauensvolles Team mit ihrem Hund zu werden. Meine Arbeit als Hundetrainerin basiert auf der Methode der gewaltfreien Hundeerziehung. Dies bedeutet, dass die Ausbildung Ihres Hundes im Rahmen von positiver Bestärkung und klarer Grenzsetzung abläuft. Ihr Hund wird mit Spaß mitarbeiten, völlig freiwillig und mit den dadurch möglichen Lernerfolgen.

Fortbildungen

Zertifikat Tierärztekammer

Zertifikat Tierärztekammer

Meine Fortbildungen (u.a. bei Anton Fichtlmeier, Jan Nieboer, Pasquale Piturru, Esther Schalke, Christiane Wergowski, Norma Svolsky), aus denen ich sehr viel für das Training mitnehme, haben mich zur Qualifikation als Hundetrainerin und Verhaltensberaterin geführt, die von der Tierärztekammer behördlich zertifiziert ist. Bei der Auswahl eines guten Hundetrainers hilft Ihnen neben der amtlichen Zulassung vor allem Ihr gutes Gefühl: haben Sie und Ihr Hund Vertrauen, fühlen Sie sich beide wohl und rundherum gut betreut, dann haben Sie die richtige Wahl getroffen.

Zertifizierter Hundetrainer