So lernen Hunde freudig und schnell

Copyright by Christine Ströhlein, www.auf-4-pfoten.de

Copyright by Christine Ströhlein, www.auf-4-pfoten.de

Erfahren Sie in diese Themenabend, wie Ihr Hund am besten lernt. Die moderne Hunderziehung setzt auf hundgerechtes Lernen ohne Stress, auf Motivation, Spaß und Belohnung statt Strafe. Erfahren Sie, wie Ihr Hund „tickt“ und was ihn motiviert. Dieser Themenabend will ein Gefühl dafür vermitteln, wie Hunde Sachverhalte miteinander verknüpfen.

Termine

  • Dienstag, 21.02.2017, 19 Uhr (ausgebucht)
  • Montag, 03.04.2017, 18 Uhr (ausgebucht)
  • Donnerstag, 22.06.2017, 19 Uhr (noch Plätze frei)
  • Mittwoch, 15.11.2017, 19 Uhr

Themen

  • Was ist Lernen?
  • Möglichkeiten der Motivation
  • Verschiedene Formen des Lernens
    Richtig belohnen
  • Was empfindet der Hund als Bestrafung?
  • Wie setze ich Leinenziehen ein Ende?
  • Unerwünschtes Jagdverhalten unterbinden
  • Pöpeln an der Leine gegenüber anderen Hunden
  • Jagdtrieb erkennen und unterbinden
  • Formen der Konditionierung
  • Problemlösung durch Desensibilisierung,
  • Gegenkonditionierung und Generalisierung
  • Konsequenz

Hat der Hund verstanden, was von ihm erwartet wird, und sind die Reaktionen des Menschen auf sein Verhalten für ihn vorhersehbar, ergibt sich eine Welt, die er erfassen kann, eine Welt, die ihm Geborgenheit und Vertrautheit vermittelt. (Anton Fichtlmeier)

Organisatorisches

Termine:

Ort: Rohrheimer Str. 48, 64625 Bensheim-Schwanheim. Über den Hof geht es in den Seminarraum.