Dummy 2 Go

Die App für mehr Abwechsung im Training

Warum hilft eine App: Ideenlosigkeit bremst den Lernerfolg

Mensch und Hund haben Interesse und erste Erfahrung am Dummytraining als vorjagdlichem Übungsbereich. Weiterkommen und Lernen geht nur über Wiederholung. Da geht manchem die Puste aus, die Lust verloren oder es kommt die Fantasie abhanden. Was hilft jetzt, am Ball zu bleiben, den Hund nicht zu enttäuschen, aber auch nicht zu überfordern? Woher kommen die richtigen Ideen, wenn der Trainer nicht in greifbarer Nähe ist?

Was leistet die App: Vielfalt und Abwechslung helfen

Gittes Dummy 2 Go App hilft mit einer Vielfalt von Vorschlägen. Mensch wie Hund können beim Dummytraining weiter mit Spaß bei der Sache sein und konkrete Lernerfolge erzielen. Jederzeit kann der Mensch seinen Hund mit neuen Aufgaben motivieren. In allen Bereichen des Dummytrainings bleibt der aktuelle Trainingsstand im Blick, so dass das Mensch-Hund-Team passend weitergehen kann. Es entsteht kein Überdruss an immer derselben Übung, weil durch Wiederholung gelernt wird. Die Variation des zu Erlernenden in verändertem Umfeld, neuem Gelände, in anderer Kombination oder im Wechsel von Einzel- und Teamaufgaben schafft motivierende Abwechslung.

Wie funktioniert die App: Digitale Motivation auf Basis bewerteter Übungen

Gittes Dummy 2 Go App ist virtuelles Trainingstagebuch und digitaler Motivator in einem. Aus insgesamt 90 Trainingssituationen, die wiederum in zwei bis fünf Schritte untergliedert sind, legt die App Aufgaben aus dem vom Nutzer gewählten Übungsbereich vor. Durch seine Bewertung durchgeführter Übungen kann der Nutzer jeweils Trainingsstand und Fortschritt erfassen. Die Übungen sind in einfachen Worten und Illustrationen beschrieben. Sie können aber auch in einem Videobeispiel angeschaut werden. Selbsteinschätzung des Hund-Mensch-Teams und Bewertung der gerade erledigten Übung gehen Hand in Hand. Einmal wird eine Übung als zu schwer zurückgestellt, einmal als gekonnt erledigt, einmal als weiter zu üben eingestuft oder mit einer Rückfrage an den eigenen Trainer versehen. Das App gestützte agile Training motiviert an der richtigen Stelle, schafft Abwechslung und überfordert nicht. Der nachhaltige Erfolg stellt sich ein. Hund und Mensch wollen mehr.

März 2024 in Deinem AppStore