Hessische Bergstraße/Odenwald

Action

Action

Warum nicht zwei angenehme Dinge miteinander verbinden?

Bei Trainingsferien können Sie Dummyarbeit und Urlaub an der schönen Bergstraße/vorderer Odenwald erleben.

Durch kontinuierliche Trainingsarbeit an bis zu 2 aufeinanderfolgenden Tagen können Sie Trainingsfortschritte erzielen und Problemlösungen erarbeiten. Mit abwechslungsreichen Kombinationsübungen bleibt es für Ihren Hund und Sie spannend und Sie erleben immer wieder eine kleine Herausforderung.

Wir arbeiten ca. 4 – 5 Stunden täglich mit den Hunden. Nach dem Rückblick auf den jeweiligen Trainingstag besprechen wir Ihre Ziele für den nächsten Tag.

Ausruhen

Ausruhen

Inhalt der Trainingsferien 

Termine

  • 01.03.2022 (1/2 Tages Seminar)
  • 19.-20.03.2022 (2 Tage Seminar – ausgebucht)
  • 07.-08.05.2022 (2 x 1/2 Tag Seminar – ausgebucht)
  • weiter Termine folgen bzw. auf Anfrage 

Gitte legt Dummys für Paula aus

 

Paula schicken

Paula schicken

 

Dummy gefunden :-)

Dummy gefunden 🙂

Voraussetzungen für Trainingsferien

  • guter Grundgehorsam
  • sicheres Apportieren
  • Dummy A bzw. Dummy F Niveau

Teilnehmer 

Max. 4 Teilnehmer

Nachbesprechung der Dummyaufgaben

Preis    

  • 2-Tage- Seminar: 200,- Euro ohne Übernachtung und Verpflegung.
  • 2 Halbe-Tage-Seminar: 100,- Euro ohne Übernachtung und Verpflegung.
  • Halbtages-Seminar. 50,- Euro ohne Verpflegung.
  • 100,- Euro für passive Teilnehmer ohne Übernachtung und Verpflegung
  • Passive Teilnehmer als Dummywerfer nehmen nach Absprache kostenfrei teil.

Übernachtung

Eine Übernachtung ist in umliegenden Hotels in Bensheim mögliche, etwa

oder in unserem eigenen Ferienhaus an der Bergstraße zu Sonderkonditionen.

Mit Zahlungseingang ist die Anmeldung verbindlich.

Stornierung

  • Bis 2 Monate vor Seminarbeginn 20% Stornogebühr
  • Bis 2 Wochen vor Seminarbeginn 50% Stornogebühr
  • Bei Stornierung kürzer als 2 Wochen vor Seminarbeginn 100% Stornogebühr

Meine Dummyseminare sind von der Tierärztekammer Schleswig-Holstein anerkannt als Fortbildungen, die zertifizierte Trainer jährlich zum Erhalt ihrer Zertifizierung nachweisen müssen.